BMW X4

Der neue BMW X4- Charakterkünstler der Familie X

Beim ersten Blick auf den X4, könnte man auch denken, dass es sich hier um den neuen X6 handelt. Ohne Vergleichsgrößen ist der 23 Zentimer Längenunterschied kaum zu erkennen und die Ähnlichkeit des Exterieur Design der Brüder ist verblüffend. Doch die stämmige Silhouette und die Form der Scheinwerfer zeigen eindeutig- das ist der kleine Bruder des X6, der X4. Der neue Bayer gleicht bis zur B-Säule seiner Basis, dem X3. Allerdings ist er 34 Millimeter breiter, 39 Millimeter flacher und die abfallende Dachlinie macht ihn knackiger am Heck.Der neue X4 führt zusammen, was in diesem Segment noch niemand zusammengeführt hat: die X-typische Kraft mit der Ästhetik eines klassischen Coupés. Mit leistungsstarken BMW TwinPower Turbo Motoren und Serienausstattungen wie der Variablen Sportlenkung und der Performance Control zeigt der BMW X4 seinen ausgeprägt impulsiven Charakter.

In der markanten Front stechen der stabile Stand, die kraftvolle Niere und große Lufteinlässe hervor. Darin integriert strahlen die Doppelrundscheinwerfer auf Wunsch in Voll-LED-Technik. Die sportlichen Stoßfänger, besonders muskulöse Radhäuser sowie eine breite Schulterlinie betonen die X Gene des Sports Activity Coupés zusätzlich. In der Seitenansicht zeigen sich der dynamische Schwung der Coupé-Dachlinie und die charakteristische zweiteilige Sickelinie. Am Heck erhalten die Proportionen mit kraftvoll modellierten Stoßfängern und LED-Heckleuchten ihren konsequenten Abschluss.
BMW X4 Exterieur

Der Eindruck des impulsiv dynamischen Charakters wird durch die Motorenpalette verstärkt: BMW  X4  xDrive28i und BMW  X4  xDrive35i, beide beschäftigen BMW Twinpower Turbo Technologie, erzeugen Ausgänge von 180 kW/245 PS und 225 kW/306 PS sind, und sind äußerst effizient.
Der BMW  X4  xDrive35d profiliert sich ebenfalls durch überzeugende Kraftentfaltung und außergewöhnliche CO2-Effizienz. Der 3,0-Liter-Sechszylinder-Aggregat unter der Haube bringt es auf 230 kW/313 PS und ein maximales Drehmoment von 630 Nm  und entführt das Auto von null auf 100 km / h in nur 5,2 Sekunden. Der BMW  X4  xDrive 30d wird ebenfalls von einem 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit 190 kW/258 Einheit PS und ein maximales Drehmoment von 560 Nm mit Strom versorgt. Die Entry-Level-Motoren umfasst die BMW  xDrive 20i, ein 184 PS-Vierzylinder-Benzinmotor und der BMW  X4  xDrive20d , eine neu entwickelte Vier Zylinder-Turbodiesel mit 190 PS. Die Standard-Spezifikation macht beeindruckende Lesung und umfasst xDrive Allradantrieb, ein Achtgang-Automatikgetriebe, variable Sportlenkung, Performance Control und ein Sportlederlenkrad mit Schaltwippen.

Exklusives Interieur, einzigartiger Surround-Sound und ein außergewöhnliches Raumgefühl – das Ambiente im BMW X4 erfüllt höchste Ansprüche. Je nach Geschmack setzen hochwertige Holzdekorleisten oder kühler Metallic-Look Akzente. Die Front der optionalen 2-Zonen Klimaautomatik und die darüber befindliche Blende sind in Black-Panel-Optik ausgeführt. Zahlreiche Wahlmöglichkeiten für Lederbezüge mit ausdrucksstarken Kontrastnähten runden die Atmosphäre individuell ab. Das zweifarbige Ambientelicht, mit dem sich die Lichtstimmung im Innenraum einstellen lässt, gehört zum serienmäßigen Lichtpaket. Diese Sonderausstattung umfasst außerdem Leseleuchten vorn und im Fond, einen beleuchteten Make-up-Spiegel sowie Fußraumleuchten für Fahrer und Beifahrer. Ebenfalls im Lichtpaket enthalten sind die Ausstiegsleuchten und die Vorfeldbeleuchtung der äußeren Türgriffe.

BMW X4 Interieur

Das Harman Kardon Surround Sound System bietet  Musikgenuss in Konzerthaus-Qualität. Ein Equalizing-Digitalverstärker mit 600 Watt Ausgangsleistung und individuell einstellbarem Equalizing garantiert Ihnen ein unverfälschtes Klangerlebnis auf allerhöchstem Niveau.
Die insgesamt 16 exakt aufeinander abgestimmten Lautsprecher – je sieben Mittel- und Hochtöner sowie zwei Zentralbässe – sorgen für die Beschallung des Innenraums. Die „harman/kardon“-Schriftzüge aus Aluminium auf den Mitteltönern in den vorderen Türverkleidungen sorgen neben den akustischen auch für optische Highlights.

Harman Kardon Surround System

 

FacebookTwitterGoogle+LinkedInEmail